Verein

Das bieten wir jedem Mitglied:

Freude und Erfolg an der Bienenhaltung durch Praxis am Lehrbienenstand und Theorie sowohl am Lehrbienenstand als auch an den Vereinsversammlungen, d. h. zur Information und Weiterbildung sowie auch gegenseitigem Austausch in der Diskussion.

  • An den praktische Schulungen am Lehrbienenstand des Imkervereins werden parallel schriftliche Informationsmaterialien angeboten.
  • Gemeinsame Ablegererstellung an einem festen Termin in jedem Jahr – diese Vorgehensweise schafft junge Königinnen auf die Heimatstände und dient dem Praxisvergleich
  • gemeinsame Bestellung von Varroabehandlungsmitteln
  • gemeinsamer Einkauf von Bedarfsartikeln wie Mittelwänden, DIB-Gläsern, Bieenfutter, usw…
  • Verlosung von Reinzuchtköniginnen an der Jahreshauptversammlung, (derzeit bietet der Verein bei jedem Los einen Gewinn)
  • Gemeinsame Darstellung der Imkerei in der Öffentlichkeit, wie z. B: an der Johanniskirchweih mit einem Infostand / Aktivitäten und an der fränkischen Weihnacht mit einem Stand mit Honigverkauf

Das kostet die Mitgliedschaft bzw. bringt das Mitglied ein:

Derzeit 30 Euro Mitgliedsbeitrag pro Jahr, diese Summe beinhaltet die Abgabe an den Landesverband und den Deutschen Imkerbund. Außerdem beinhaltet dieser eine Versicherung (Diebstahl in der Imkerei, Stiche von Fremden mit Unfallfolgen). Beteiligung und Teilnahme an den Vereinsaktivitäten.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, für Detailfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Rüdiger Wintersperger | 1. Vorsitzender | Telefon: +49 9564 4511

Karl Heinz Herold | 2. Vorsitzender | Telefon: +49 9564 4297

 

Comments are closed.